Achtung!! Sie benutzen den Microsoft Internet Explorer 6, deswegen kann die Webseite nicht richtig dargestellt werden
Bitte verwenden Sie den Internet Explorer ab Version 7 oder einen anderen Internet-Browser!
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
Alter: 208 Tage - 23.05.2017 21:57 Uhr
 Von: Achim Wilmar

23.05.2017 SV Merken - SC 09 Erkelenz

Letztes Heimspiel klar gewonnen
Kategorie: B-Juniorinnen

Am 23.05.17 empfingen unsere B-Juniorinnen im letzten Meisterschaftsheimspiel den SC 09 Erkelenz.
Bei gutem Wetter bot der SV Merken den gut 60 Zuschauern ein tolles Heimspiel.

Es spielten:
Tor: Stefanie Steidle
Abwehr: Kelly Geuelen, Janine Clemens, Sarah Wilmar, Anna Palm
Mittelfeld: Kim Kröger, Carina Gaspers, Anelija Klunk
Sturm:   Mascha Korfhage, Maren Verbracken, Jessica Derichs

Direkt nach dem Anstoß hatte Mascha die erste Chance, die von der Torhüterin des SC 09 Erkelenz vereitelt wurde. In der 3. Minute konnte dann aber Kim Kröger den Ball zum 1:0 (mit dem linken Fuß :-) versenken. Durch eine sehr offensiv ausgerichtete Spielweise rückte unsere Abwehr bis zur Mittellinie vor. Diese bestrafte der SC 09 Erkelenz in der 9. Minute mit dem Treffer zum 1:1. Ein klassische Konter überspielte unsere Abwehr und Steffi hatte keine Chance mehr, den Ball abzuwehren.
Hierdurch aufgeweckt setzten unsere Mädels ihr gewohntes Spiel um und Carina Gaspers gelnag in der 18. Minute der Treffer zum 2:1. Nur 30 Sekunden später lief der nächste Angriff und durch konsequentes Nachsetzen von Maren viel ein Eigentor zum 3:1. Jessica Derichs war es dann in der 38. Minute, die mit einem Distanzschuss das 4:1 erzielte.
In der 2. Halbzeit hatten unserer B-Juniorinnen das Spiel unter Kontrolle. Der SC 09 Erkelenz konzentrierte sich auf die Defensive und gelegentlichen Entlastungsangriffen. Jessica erhöhte in der 55. Minute zum 5:1.  Carina zum 6:1 in der 60. Minute, Maren 75. Minute zum 7:1 und Mascha in der 78. Minute zum 8:1 Endstand waren die weiteren Torschützen.

Insgesamt zeigten unserer Mädchen eine sehr gute Leistung. Kelly, Anna, Janine und Sarah ließen bis auf den Konter in der 9. Minute keine einzige Chance zu und bauten das Spiel immer wieder ruhig von hinten auf. Das Mittelfeld verteilte die Bälle anschließend nach außen und setzten unsere Sturmreihe immer wieder gut ein. Einzig die Chancenverwertung und eine gute Torwartleistung des SC 09 Erkelenz verhinderten weitere Tore.

Nach 15 von 16 Spielen führt der vorzeitige Staffelmeister SV Merken mit 45 Punkten und 109:3 Toren die Tabelle souverän an. Den Saisonerfolg haben sich unsere Juniorinnen durch einen tollen Teamgeist, regelmäßige Trainigsbeteiligung aller Spielerinnen, Spaß am Fußballspiel und unsererm Trainerteam Sven, Ralf und Josef verdient.

Herzlichen Glückwunsch von allen Fans der B-Juniorinnen des SV Merken.