Achtung!! Sie benutzen den Microsoft Internet Explorer 6, deswegen kann die Webseite nicht richtig dargestellt werden
Bitte verwenden Sie den Internet Explorer ab Version 7 oder einen anderen Internet-Browser!
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
Alter: 4 Jahr(e) - 26.10.2015 17:38 Uhr
 Von: Matthias Koral

SV Merken gegen FC Inden/Altdorf II 1:5

Kategorie: I. Mannschaft

Wie bereits am vorherigen Spieltag trafen wir auf eine Top - Mannschaft der Kreisliga C, die in diesem Jahr auf jeden Fall ein gewichtiges Wort beim Thema Aufstieg mitreden wird. Wir begannen mit einer defensiven Variante, in der Hoffnung das Spiel möglichst lange offen gestalten zu können. Dies gelang in den ersten 20 Minuten mit viel Glück und Geschick dann auch, doch dann kassierten wir innerhalb von wenigen Minuten 3 Treffer. Mit dem Ergebnis von 0:3 ging es dann auch in die Pause.

In der Pause nahmen wir uns vor entschlossener in den Zweikämpfen zu agieren und nicht nur dem Gegner hinterher zu laufen. Doch nach 2 Minuten in Halbzeit 2 stand es dann schon 4:0 und alles was wir uns vorgenommen hatten war über den Haufen geschmissen. Der Gegner schaltete jetzt mindestens 2 Gänge zurück so das wir das Spiel ein wenig mit gestalten konnten. In der 57. Minute gelang dann dem kurz zuvor eingewechselten Enrico Löffelhard das 1:4. Das Spiel plätscherte dann so vor sich hin bis wir in der 80. Minute den Endstand zum 1:5 kassierten.

 

Fazit: Wir haben gegen den Topfavoriten auf den Aufstieg gespielt und mussten die höhere Laufbereitschaft sowie die bessere Raumaufteilung beim Gegner akzeptieren. In diesem Spiel hatten wir nicht den Hauch einer Chance zu gewinnen.