Achtung!! Sie benutzen den Microsoft Internet Explorer 6, deswegen kann die Webseite nicht richtig dargestellt werden
Bitte verwenden Sie den Internet Explorer ab Version 7 oder einen anderen Internet-Browser!
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
Alter: 4 Jahr(e) - 15.11.2015 19:58 Uhr
 Von: Matthias Koral

SV Merken gegen SV Jülich-Selgersdorf 1:1

Kategorie: I. Mannschaft

Am heutigen Sonntag hatten wir den Tabellenvierten aus Selgersdorf zu Gast. Da wir in den letzten Spielen jeweils den Anfang verschlafen hatten wollten wir dies am heutigen Tag anders machen und von Anfang an konzentriert zur Sache gehen. Dies gelang uns überraschend gut und so gingen wir bereits in der 5. Minute durch unseren Goalgetter Chris Hommes mit 1:0 in Führung. Im Anschluss entwickelte sich ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, wo jede Mannschaft ein Tor hätte erzielen können. Die größte Chance hatten dann unsere Gäste, die jedoch mit einem Strafstoß an unserem überragenden Torhüter Eric Leyens scheiterten. Als wir bereits mit den Gedanken in der Pause waren schlug der Mittelstürmer aus Selgersdorf zu und erzielte das 1:1.

In der Pause nahmen wir uns vor weiter offensiv zu agieren und so ergaben sich in der zweiten Hälfte Chancen auf beiden Seiten, die jedoch meistens von den beiden gut aufgelegten Torhütern vereitelt wurden. So blieb es bis zum Schluss spannend und wir verdienten uns den Punktgewinn durch Einsatz und konsequente Arbeit gegen den Ball. So endete das Spiel 1:1, für uns sicherlich ein nicht erwarteter Punktgewinn.

Fazit: Mit der Einstellung aus den letzten beiden Spielen können wir auch mit den Topmannschaften der Liga mithalten. Wir sind sicherlich auf einem guten Weg den wir in den nächsten Spielen fortsetzen wollen.