Achtung!! Sie benutzen den Microsoft Internet Explorer 6, deswegen kann die Webseite nicht richtig dargestellt werden
Bitte verwenden Sie den Internet Explorer ab Version 7 oder einen anderen Internet-Browser!
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
Alter: 4 Jahr(e) - 22.04.2016 22:11 Uhr
 Von: Guido Kaiser

Rath/Anhoven - SV Merken 1:10

Kategorie: D-Juniorinnen

9. Sieg im 14. Spiel für die D-Juniorinnen in ihrem ersten Jahr in der D-Staffel. Der 3. Platz von 9 Mannschaften wurde gefestigt. Nach dem mühevollen 3:1 Heimsieg in der Vorwoche gegen Übach-Palenberg, bei dem sich die Mädchen sehr schwer taten, nicht alle ihren besten Tag hatten und sie Besserung gelobten, war es heute Abend nicht nur von der Höhe ein gutes Ergebnis, sondern auch die Spielweise war gut bis sogar sehr gut! Spielfreunde, Einsatzbereitschaft, Teamgeist wurden geliefert. Das Miteinander im Spiel wurde gezeigt. Zur Pause stand es 3:0 - alle 3 Tore durch Melina Weissmann nach Vorlagen von Bilge Isik. Nach der Pause erhöhte Melina um weitere 2 Tore. Nach dem Gegentor, gelangen dann Bilge Isik zwei Tore. Die in der Torschützenliste führende Bilge hatte heute im Abschluss ein wenig Pech, glänzte allerdings bei den Torvorbereitungen für die Mitspielerinnen. Die weiteren Toren erzielten Mila Korfhage (2) und Anissa Rouinba. Der Gegner war nicht so schlecht, wie das Ergebnis vermuten lässt, unsere Mädels waren heute einfach so gut!!!

Für den SV Merken spielten: Anissa Rouinba (Tor), Aimee Groß (Tor), Nia Kaiser, Julie Zimmermann (Abwehr), Mila Korfhage, Lilli Martin (Mittelfeld), Melina Weissmann und Bilge Isik (Sturm).