Achtung!! Sie benutzen den Microsoft Internet Explorer 6, deswegen kann die Webseite nicht richtig dargestellt werden
Bitte verwenden Sie den Internet Explorer ab Version 7 oder einen anderen Internet-Browser!
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
Alter: 3 Jahr(e) - 06.11.2016 15:39 Uhr
 Von: Guido Kaiser

Sieg beim Tabellenführer!!!

Kategorie: C-Juniorinnen

Im Spitzenspiel mussten unsere C-Juniorinnen beim Tabellenführer Borussia Derichsweiler antreten. Im Kreis-Pokalendspiel vor ein paar Wochen mit 0:1 unterlegen, waren unsere Mädchen gewarnt aber auch bereit zur Revanche.

Diesmal konnte Derichweiler leider nicht in stärkster Besetzung und nur mit einer Auswechselspielerin antreten und so setzten unsere Mädels den Gegner von Beginn an unter Druck.In der 7. Minute gelang Ayse das viel umjubelte und wichtige 1:0 für den SV Merken. In der 27. Minute gelang erneute Ayse Isik das Tor zum 2:0. Chancen auf beiden Seiten und nach der Pause gelang Derichsweiler der Anschlusstreffer. Trotz aller Warnungen in der Halbzeitansprache konnte der Treffer nicht verhindert werden. Bei den Derichsweiler Mädchen und ihrem Anhang keimte Hoffnung auf, doch im Gegenzug erzielte Melina Weissmann das erlösende 3:1 in der 42. Spielminute. Das 4:1 erzielte Linnéa Haas in der 50. Minute. Den Endstand von 5:1 erzielte Meike Klütsch in der 54. Minute.

Mit nunmehr 3 Siegen aus 3 Spielen kommt der neue Spitzenreiter GW Welldorf-Güsten mit 10 Punkten aus 4 Spielen am Samstag um 10:30 Uhr zu uns nach Merken.

Für den SV Merken spielten: Melina Hensch (Tor), Dounia Snoussi, Linnéa Haas, Chantal Iven (Abwehr), Meike Klütsch, Ayse Isik, Jana Richartz, Laura Junker, Lilli Martin (Mittelfeld), Celina Härter, Melina Weissmann, Hanna Kaiser, Bilge Isik (Sturm).