Achtung!! Sie benutzen den Microsoft Internet Explorer 6, deswegen kann die Webseite nicht richtig dargestellt werden
Bitte verwenden Sie den Internet Explorer ab Version 7 oder einen anderen Internet-Browser!
< Vorheriger Artikel
Alter: 74 Tage - 29.09.2018 13:50 Uhr
 Von: Guido Kaiser

Starker Sieg gegen den Tabellenführer!

Kategorie: C-Juniorinnen

Am heutigen Samstag empfingen unsere C-Juniorinnen in Merken den ebenfalls verlustpunktfreien SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten. Merken musste auf drei Stammspielerinnen verzichten, dafür machten die anderen ihre Sache umso besser. Auf Augenhöhe ging es hin und her. Das Spiel war bis zur Pause ausgeglichen. Beide Mannschaften hätten ein Tor schießen können. Nach der Pause stellte Merken ein wenig um, zog Melina Weißmann zurück ins Mittelfeld und von dort verteilte sie geschickt die Bälle. In der 50. Minute war es dann soweit: Aimee Groß erzielte nach Vorbereitung von Melina das verdiente 1:0 für den SV Merken. Nun wurde Merken noch stärker, denn jedem war klar, wer in Rückstand gerät, hat es umso schwerer das Spiel zu drehen. In der 60. Minute schoss Melina das 2:0. In der 65. Minute mit einem tollen Schuss in den oberen rechten Winkel das 3:0. Nach dem 5. Sieg im 5. Meisterschaftsspiel haben die Mädels den Sprung auf Platz 1 geschafft. Am Samstag erwarten die Merkener Mädchen den FSV Geilenkirchen in der Merkener 'Arena' um 10:30 Uhr.

Für den SV Merken spielten: Anissa Rouinba (Tor), Sasha Jörres, Nike Priwitzer, Nia Kaiser, Marina Younan (Abwehr), Hannah Kuhnke, Mila Korfhage, Melina Weißmann (Mittelfeld), Valerie Henschenmacher, Lina Jörres und Aimee Groß.